Einverständniserklärung

Im Rahmen des niedersachsenweiten Modellprojektes „Zusammenhalt stärken – Migrant*innen gegen Rassismus“ erheben wir Kontaktdaten von Migrant*innenselbstorganisationen (MSO), die sich im Handlungsfeld Anti-Rassismus (AR) bereits engagieren oder daran interessiert sind, sich demnächst zu engagieren.

Ziel der Erhebung ist es, Betroffene von rassistischer Diskriminierung auf lokale Unterstützungsangebote aufmerksam zu machen und die unterschiedlichen Akteur*innen antirassistischer Arbeit in Niedersachsen darzustellen.

Gleichzeitig sollen von Rassismus betroffene Menschen kompetente Ansprechpartner*innen finden können.
Hierfür richten wir, unter Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), eine Datenbank ein, die die Kommunikation und Netzwerkarbeit für Anti-Rassismus vereinfacht. Diese Datenbank wird auf der Seite Interaktive Landkarte veröffentlicht.

Es werden folgende Daten erfasst und auf dieser Website veröffentlicht: